GTA – Konzept

Pädagogisches Konzept zum GTA im SJ 2017/2018

 

Sozialraumanalyse:

Die Heinrich-von-Kleist-Oberschule ist eine staatliche Schule  in Lichtenstein. Hier arbeiten und lernen 201 Schüler und Schülerinnen (im Weiteren kurz: Schüler) und 21 Lehrer zusammen. Die Schüler kommen aus Lichtenstein und seinen Ortsteilen und weiteren neun umliegenden Orten. Ein Großteil der Schüler ist also auf Bus und Bahn angewiesen. Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. In unserer Schule lernen auch 11 Schüler in einer DAZ-Klasse.  Zwei von ihnen sind bereits vollständig in Klassen integriert.

Langfristig Ziele:

  • Aufgabe der Oberschule ist es, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Berufsausbildung durch qualitativ bestmögliche Schulabschlüsse der Schüler auf hohem Bildungsniveau zu schaffen. Im Rahmen des regulären Unterrichtes ist dies nicht vollumfänglich möglich. Hier leisten die Ganztagsangebote ergänzend zum Unterricht einen wichtigen Beitrag.
  • Die Angebote an Förderkursen bzw. Freizeitaktivitäten führen zu einem individuelleren Eingehen auf Wünsche und Neigungen der Kinder.
  • Besonderes Augenmerk liegt auf der Förderung der musischen Fähigkeiten der Schüler

unserer Klassen 5 und 6. Im Einzelunterricht erlernen sie ein Instrument. Das Zusammenspiel aller im Orchester hat positive Auswirkungen auf die Entwicklung des Einzelnen, aber es stärkt auch den Teamgeist.

Ziele im Förderzeitraum:

  • Auf der Basis der Ergebnisse aus dem vergangenen Schuljahr und einer Schülerbefragung werden die Angebote entsprechend der bewährten Konzeption weitergeführt und ausgebaut.

Angebote zur leistungsdifferenzierten Förderung und Forderung:

  • Lernangebote für LRS
  • In diesem Schuljahr lernen 26 Schüler mit einer LRS an unserer Schule.
  • Oberstes Anliegen dieses Lernangebotes ist es, eine dauerhafte Minderung der Lese-und Rechtschreibschwierigkeiten zu erreichen.
  • Im Einzelnen beinhalten die Angebote Folgendes:

– Leseverständnis erhöhen

– Wortschatz erweitern

– Normgerechtes Schreiben

– Erkennen von Fehlerschwerpunkten

– Spielerischer Umgang mit Sprache

– Umgang mit Nachschlagewerken

Lernen lernen

  • Dieses Angebot in Klasse 5 beinhaltet das Erlernen von Arbeitstechniken, die den Erkenntnisprozess für die Schüler über die Klasse 10 hinaus positiv beeinflussen können.
  • Das Angebot beinhaltet u.a.:

– Erstellen von Mind-Maps

– Gestalten einer Wandzeitung

– Erlernen von Lesetechniken

HA-Betreuung

  • Dienstag bis Donnerstag ist das Erledigen von HA, für die die Schüler auch den Computer nutzen wollen, in der Schule möglich.

Fit fürs Abi Mathematik

  • Dieses Angebot wendet sich an leistungsstarke Schüler der Klassenstufe 10, die nach dem Realschulabschluss das Abitur an einem Beruflichen Schulzentrum anstreben.
  • Es werden Lerninhalte unter erhöhtem Schwierigkeitsgrad wiederholt oder
  • Lerninhalte, die über den Lehrplan hinausgehen, vermittelt.

Unterrichtsergänzende Angebote und Projekte

  • Erneuerbare Energien – Physik-AG
  • Schüler der Klassenstufen 6 bis 10 beschäftigen sich mit vielfältigen Phänomenen der Physik, die über die Unterrichtsinhalte hinausgehen.
  • Das Experiment steht dabei im Mittelpunkt.
  • Filmisch wird ein Experiment mit AHA mit dem SEAK (Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanäle) umgesetzt.
  • Die Schüler nehmen am Solaris-cup Chemnitz teil. Ziel ist der sächsische Wettbewerb und die Teilnahme am Bundesfinale.

Bläserklassen und Orchester

  • Wie oben schon ausgeführt, spielt die musische Erziehung in den Bläserklassen an unserer Schule eine wichtige Rolle.
  • Um einen ordentlichen Orchesterklang zu erreichen, ist es notwendig, ein gemeinsames Probenlager durchzuführen. Dieses findet in den Winterferien in einer Jugendherberge statt. An 3 Tagen wird ca. 12 Stunden intensiv geprobt.
  • Die AG leistet einen Beitrag zur positiven Innen- und Außenwirkung der Schule.

Schülerfirma „Snack Island“

  • Ziel ist es, den Schülern erste Einblicke in wirtschaftliche Zusammenhänge (Einkauf, Verkauf, Kosten und Gewinn, …) zu ermöglichen.
  • Die Schüler verkaufen kundenorientiert Snacks, Getränke, Obst an ihre Mitschüler und Lehrer.

Freizeitpädagogische Angebote

Theater, Theater

  • Schüler der Klassen 5 und 6 erlernen im Laufe des Jahres kleinere und größere Rollen.
  • Dabei lernen sie sich auszudrücken (Sprache, Mimik, Gestik) und sich zu bewegen.
  • Ziel ist, mit einem fertigen Sketsch o.ä. in die Öffentlichkeit zu gehen.

AG Kunst

  • Schüler vervollkommnen ihre Fähigkeiten im Umgang mit Pinsel, Stift und Farbe.
  • Sie entwickeln u.a. auch ihr räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Ziel ist, die Gestaltung einer Ausstellung im DRK-Krankenhaus Lichtenstein

AG Kreatives Gestalten mit Ton und anderen Materialien

  • Die Vermittlung grundlegenden Wissens zu ausgewählten Techniken z.B. beim Töpfern stellt einen wesentlichen Schwerpunkt des Arbeitens dar.
  • Das Ziel des Kurses ist das Erlernen von soliden handwerklichen Fähigkeiten.
  • Die AG kann einen Beitrag zur positiven Innen- und Außenwirkung der Schule leisten.

AG Kochen – Topfgucker

  • Die Schüler erfahren Wissenswertes über Lebensmittel.
  • Die Schüler erfahren Wissenswertes zur Herstellung von gesundem Essen.
  • Bei Veranstaltungen in der Schule (z.B. Museumsklatsch) sorgen die Schüler für das leibliche Wohl.

AG Querbeet

  • In Zusammenarbeit mit der Miniwelt Lichtenstein (Partner unserer Schule) lernen die Schüler, wie aus einem Samen eine Pflanze wird.
  • Das heißt, die Schüler sähen, pflegen Pflanzen und ernten.
  • Sie lernen dabei die Achtsamkeit vor der Natur.

Angebote mit sportlichem Inhalt

  • Tennis
  • Volleyball
  • Fußball
  • Tanz und Fitness
  • Poolbillard (Hand- und Augenkoordination, Regelkenntnis)
  • Fliegende Bälle (TT, Federball, Völkerball und mehr)

Alle AGs mit sportlichen Inhalten verfolgen mehrere Ziele:

– Bildung von Grundlagen

– Verbesserung der Teamfähigkeit

– Erkennen der eigenen Leistungsfähigkeit

– Erhöhung der Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen