Jahresausklang im Minikosmos

minikosmos

Nach dem Besuch des „Eismärchens“ in Chemnitz erwartete die Klassen 5 am 17.12.15 ein weiteres Highlight – der Besuch des Minikosmos in Lichtenstein.
Nachdem alle Schüler eine entspannte Sitzhaltung gefunden hatten, begann das Programm „Erde, Mond und Sonne“. Gespannt lauschten die Schüler den Erläuterungen und begleiteten diese wiederholt mit Ausrufen, wie : „Oh cool“, „ Ah“, „Süß“, „Geil“.
Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine erstaunliche und überraschende Erklärung der Herkunft des Wortes „Weihnachten“ – offensichtlich nur ein sprachliches Missverständnis, abgeleitet von „Why nach ten“ ( warum nach zehn?).

 

Ähnliche Beiträge

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen