Schitzeljagd durch Lichtenstein

img_4575

Unsere Grillmeister Kevin und Lukas

Am 26.05.2016 unternahm die Klasse 8b eine Schnitzeljagd quer durch Lichtenstein. Die Schüler und Lehrer trafen sich um 09:30 Uhr an der Schule. Dort verkündeten wir die Gruppen mit den Schülern und Lehrern. Insgesamt waren es vier Gruppen. Jeweils der Gruppenleiter dachte sich eine Station aus.

Dann ging es auch schon los. Im 20-Minutentakt starteten die Gruppen. Die erste Station befand sich im Schubertgrund, mit dem Schwerpunkt Biologie. Nach einem Marsch durch den Wald führten uns die „Wegweiser“ ins Stadion, wo wie erwartet eine Sportstation lauerte. Der nächste Stopp war am Spielplatz in der Ernst-Schneller-Siedlung. Dort sollte man Aufgaben zum Schwerpunkt Mathematik lösen. Auf dem Spielplatz „Uhlig Wiese“ befand sich die letzte Station. Drei allgemeine Fragen zur Physik waren abschließend zu absolvieren. Von dort aus sind wir ins „Grünthal“ gelaufen. Anschließend grillten wir gemütlich und ließen den Tag ausklingen.

Fr. Franke, Fr. Pfefferkorn, Fr. Tautenhahn und Fr. Schadeberg hat es sehr viel Spaß gemacht. Der Klasse natürlich auch.

Richard Winkler, 8b

 

Ähnliche Beiträge

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen