… und A C T I O N !!!

dsc_2123

Wir Siebentklässler hatten am Donnerstag, dem 24.11.2016, einen ganz besonderen Projekttag. Er stand unter dem Motto: „MUSEUM IN A CLIP“. Was ist das???

Tja, Ziel dieses Projektes ist es, in Zusammenarbeit mit Medienpädagogen in einem Museum kleine Videoclips zu erstellen, somit auf das jeweilige Museum aufmerksam zu machen und am Ende vielleicht sogar eine MDR – Studiotour in Leipzig zu gewinnen!

Auf die Idee gebracht hatte uns Frau Berner, die Museumschefin, indem sie uns nach unserer letzten Stadtrallye einen Flyer in die Hand drückte mit den Worten: „Das wäre bestimmt etwas für euch!“ Wir besprachen die Sache gemeinsam mit unserer Klassenleiterin Frau Schubert sowie mit unseren Eltern und waren bereit, diese Herausforderung anzunehmen.

Und so legten wir denn am 24.11. los…

Als Erstes bekamen wir selbst eine interessante Führung durch unser Lichtensteiner Stadtmuseum und staunten nicht schlecht, was es dort alles für tolle Dinge zu sehen gibt. Unter anderem wurde uns ein uralter Webstuhl vorgeführt, der noch immer funktioniert!

Danach erklärte man uns den Umgang mit den extra dafür bereitgestellten Tablets und in Gruppenarbeit starteten wir dann unsere Dreharbeiten. Das machte riesig Spaß, wenn auch das Sprechen vor der Kamera für manche etwas peinlich war.

Dann begann der Schnitt des gesammelten Drehmaterials. Es war gar nicht so einfach, die vorher mit viel Aufwand gedrehten Szenen dann doch wieder kürzen zu müssen. Schließlich sollte so ein Videoclip nicht länger als drei Minuten sein. Aber wir entwickelten uns zu richtigen Schnittkünstlern, unterlegten die Szenen noch mit Musik und waren zum Schluss ganz zufrieden mit unseren Ergebnissen und auch ein wenig stolz auf uns.

Schaut euch doch einfach unsere fertigen Videoclips an unter www.museum-in-a-clip.de oder auf der Website des Stadtmuseums Lichtenstein und wenn sie euch gefallen, dann teilt sie fleißig, denn letztendlich wollen wir nach Leipzig fahren!)

(Klasse 7a der Heinrich-von-Kleist-Oberschule Lichtenstein)

Ähnliche Beiträge

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen