Unternehmen Jumphouse

Am 13.09.2017 besuchten die Schüler der Klassen 10 im Rahmen des 1. Wandertages im Schuljahr 2017/18 das „Jump House“ in Leipzig. Das ist ein Trampolinpark mit verschiedenen Attraktionen. Dort haben wir viele Stationen innerhalb von 90 Minuten durchlaufen.

Zuerst erwärmten wir uns 10 Minuten lang. Danach wurden Gruppen gebildet, in denen die Schüler in „Battles“ gegeneinander antreten konnten. Besonders gut hat mir das „Trampolin-Völkerball“ gefallen, weil man sich dabei besonders konzentrieren musste und das eine neue Erfahrung im Gegensatz zu unserem Sportunterricht war. Anschließend hatten wir noch Freizeit in der Innenstadt. Für jeden von uns war dieser Tag ein schönes Erlebnis.

Richard Winkler, 10b

Ähnliche Beiträge

error: Content is protected !!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen