Wandertage in den Kletterwald und in die Voigtlaide

 

Unser 1. Wandertag der Klasse 8a führte uns in den Kletterwald nach Chemnitz-Rabenstein. Dort angekommen, stärkten wir uns und dann bekamen wir schon die Kletterausrüstung angelegt. Zuerst mussten alle den Einsteigerparcour erfolgreich absolvieren. Dann begann das Klettererlebnis. Jeder wählte selbst den Schwierigkeitsgrad des Parcours, auf dem er Gleichgewicht, Ausdauer, Mut und Kraft unter Beweis stellen wollte. Einige von uns wagten zum Schluss im  Parcour 12 den besonderen Kick – den freien Fall aus 20 m Höhe. Alle hatten viel Spaß an diesem Vormittag.

Die Schüler der Klasse 8a

Die Voigtlaide war das Ziel der Klasse 6b zum ersten Wandertag in diesem Schuljahr. Voll motiviert begannen wir unseren Marschdurch den Rümpfwald. Nach kurzweiligen 2 Stunden erreichten wir unser Ziel, wo wir unsere Zeit mit Tischtennis und Fußball spielen, malen oder einfach nur relaxen verbrachten. Große Freude kam auf, als von einer Mutti für alle Kinder Pizza gebracht wurde, die heißhungrig verschlungen wurde.

Die Schüler der Klasse 6b

 

Ähnliche Beiträge

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen