Zu Besuch in der Phänomenia

Am 13. September besuchten die Klassen 9 die Phänomenia in Stollberg. Diese Mitmach- Ausstellung basiert auf den Prinzipien „hands on“, „minds on“ und „learning by doing“. 300 Exponate, darunter sind viele Holzarbeiten, manches in Baukastenstil, Kleinteiliges und viele Rätselaufgaben lohnten, alles einmal in Augenschein zu nehmen und selbst auszuprobieren. Es hat einen Riesenspaß gemacht und wir empfehlen es weiter.

Text: Klassen 9, Bilder: S. Glockner

Ähnliche Beiträge

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen