Zusammen lernen? So geht’s!

Heute wollen wir Einblicke in unser November-Projekt in Kooperation mit der Daetz-Stiftung geben. An drei Tagen hat der Projektleiter Willy Vetter zusammen mit einem Kamerateam und dem Übersetzer für Persisch und Arabisch, die Kinder aus der DaZ-Klasse mit deutschen Kindern zusammengebracht.

dsc_0007dsc_0020dsc_0035dsc_0047dsc_0053dsc_0072dsc_0063

 

 

 

 

Es hat allen Beteiligten viel Freude bereitet. Die Kinder sind zusammengewachsen und sagen, dass sie sich durch das Projekt besser untereinander verstehen. Projektziel war, dass die Jugendlichen sich mit den Themen Integration und Miteinander beschäftigen. Neben den gemeinsamen Aktivitäten sind Filme und Interviews entstanden. Damit bekommen die Kinder eine eigene Stimme in der gesellschaftlichen Debatte. Öffentliche Premiere der Projektfilme wird am Donnerstag, dem 15.12.2016, um 15-16 Uhr im Daetz-Centrum sein.

Text und Bild: Willy Vetter

Ähnliche Beiträge

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen